Gästebuch

Diese Website nutzt einen Session-Cookie (Cookie-Name: PHPSESSID). Es ist ein transienter Cookie, welcher automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen. Des Weiteren setzt diese Website ein persistentes Cookie mit dem Namen fixed-note-140, falls Sie den vorliegenden Cookie-Hinweis akzeptieren. Der letztgenannte Cookie wird verwendet, um zu speichern, ob der Besucher den Verweis auf die Cookies und die Datenschutzerklärung aktiv akzeptiert hat. Ablaufdatum von fixed-note-140 ist 1 Jahr. Alles weitere erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Gästebuch

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Bitte addieren Sie 1 und 8.

Kommentar von Thomas |

Liebe Marion,

ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg mit Deiner neuen Website!

Viele Grüße, Thomas

Kommentar von Ute |

Basenfasten 14.04. bis 18.04.2018 
Liebe Marion, nun war ich bei dir das 2. Mal zum Basenfasten in dem herrlichen Strodehne. Für mich war es wie - nach Hause kommen. Meine Seele kann in dieser Atmosphäre zur Ruhe kommen und einen gewissen ausgleich finden. Du bist für die Menschen, die ihrem Körper ein Stück weit Ruhe,Gelassenheit und durch die besondere Ernährung eine Portion Wohlbefinden zurückbringen können, wie ein Fels in der Brandung. Zu mindest für mich. Ein weiteres Plus ist, sind die wertvollen Menschen, die man neu kennen lernen darf. Die Aufenthalte sind genau das, was ich brauche. Danke Marion

Kommentar von Krystina |

Fasten macht glücklich und plötzlich tut nichts mehr weh
Übe die Regungslosigkeit, beschäftige dich mit Untätigkeit, finde im Verzicht Genuss und du siehst das Große im Kleinen, das Viele im Wenigen. Laotse Liebe Marion, nun sind drei Wochen vergangen, seit ich zum zweiten Mal eine Fastenwoche bei Dir genießen durfte. Wieder fühlte ich mich bei der Abreise wie aus dem Paradies vertrieben und wäre gern noch länger geblieben, aber diesmal hatte ich eindrücklicher gespeichert, wie glücklich es macht, mit wenig zufrieden zu sein und so kam ich tatsächlich ohne Zwischenhalt im Supermarkt und ohne Fressorgie zu Hause an. Inzwischen habe ich meine Küche renouviert, das Badezimmer entmistet und mein Fleisch-, Süßigkeiten- und Brotkonsum drastisch reduziert. Stattdessen habe ich grüne Smoothies und die abendliche wärmende, bauchfüllende Gemüsesuppe in meinen Speiseplan aufgenommen. Ich danke Dir für die vielen Erkenntnisse, die Du durch Deine perfekte Rundum-Betreuung aus mir herausgekitzelt hast! Liebe Grüße von Krystina

Kommentar von Sophia |

Wellness für Körper, Geist und Seele - eines der besten Geschenke, das ich mir je gemacht habe
Liebe Marion, noch einmal ganz herzlichen Dank für die wundervolle Zeit in deinem Haus! Die Fastenwoche bei Dir ist eines der besten und schönsten Geschenke, das ich mir je gemacht habe. Nun sind schon drei Wochen seit meiner Heimkehr vergangen und ich fühle mich immer noch so nachhaltig erholt und gelassen wie schon seit Jahren nicht mehr. Als "Fastenneuling" war ich natürlich im Vorfeld etwas aufgeregt. Durch Deine Herzlichkeit und Entspanntheit fühlte ich mich aber sofort in Deinem Haus gut aufgehoben und die Aufregung wich reiner Freude. Ich spürte in jeder Sekunde dieser Woche, dass Dein Beruf kein Job sondern Berufung ist. Alles war mit Liebe zum Detail und Leidenschaft vorbereitet. Und so war die Woche randvoll mit wunderschönen Momenten, von denen ich noch heute zehre. Für mich war das Fasten bei Dir Wellness für Körper, Geist und Seele! Kein Wunder also, dass Deine Teilnehmer "Wiederholungsfastern" werden. Auch ich komme wieder, keine Frage! :)) Herzlichste Grüße aus Potsdam, Sophia

Kommentar von Diana P. |

Basenfasten September 2017
Liebe Marion, zurück zu Hause bedanke ich mich nochmal ganz herzlich für die wunderbaren Tage Basenfasten bei dir. Ich war bei meiner Ankunft sehr erschöpft und von Kopfschmerzen geplagt, habe mich nach Ruhe und Zeit für mich gesehnt. Ich fühlte mich super aufgehoben, von dir und von diesem wunderschönen Ort, den du da geschaffen hast. Man kommt schon bei der Ankunft runter, wenn einen diese schöne Landschaft und das schöne Haus direkt an der Havel empfangen. Die Gespräche waren wertvoll, das basische Essen sehr lecker und abwechslungsreich, hatte ich seit meinem letzten Mal bei dir schon wieder vergessen. Ich hatte Zeit für mich und durfte gleichzeitig schöne Ausflüge genießen, wie den zu den Kranichen. Du liebst die Natur und bist überhaupt voller großzügiger Liebe, das ist sehr schön. Du hast uns umsorgt und es gab oft eine leckere Überraschung oder ein kleines Geschenk. Toll! Ich werde die Flyer weitergeben und Werbung für dich maschen: Dich, das Haus, Badenfasten und Strodehne sollten noch andere kennenlernen. Liebe Grüße aus Berlin, Diana

Kommentar von Ute M. |

Basenfasten
Liebe Marion,mein Aufenthalt bei dir war ein Geschenk. Die tolle Atmosphäre und die Menschen, die mich umgeben haben sind nicht mit Geld aufzuwiegen. Die Landschaft ähnelt einer Postkarte, nein besser noch, Strodehne war für mich ein eigenes Biotop. Diese Einmaligkeit ließ mich den Alltag vergessen lassen, Was sich sehr positiv auf meine Psyche ausgewirkt hat. Spielerisch und ganz sanft konnte ich lernen meine Ernährung umzustellen. Das Körpergefühl wird immer perfekter. Danke dafür. Deine liebevollen Hinweise und Ratschläge nimmt man einfach an. ich bin mir ganz sicher, dass ich meine Herzrhythmusstörungen bald vergessen kann. Ein bisschen Demut tut jedem gut.

Kommentar von Sabine aus Berlin |

Das Geschenk der liebevollen Begleitung von Marion beim Fasten
Als Typ 1 Diabetiker wollte ich meinem Körper, besonders dem Magen & Darm eine kleine Pause und eine Entgiftung gönnen. Dabei war ein sehr erfreulicher Nebeneffekt und eine besondere Grenzerfahrung, dass ich komplett ohne Insulin ausgekommen bin. Mein Fazit: Wenn wir dem Körper eine Pause gönnen, in einer achtsamen Gemeinschaft & uns gleichzeitig Ruhe und Zeit für Rückzug nehmen und die Natur genießen, morgens in die Havel hüpfen und Meridian- und Yogaübungen machen, kommt der Körper wieder in die Balance und wir fühlen uns ganz & gesund. Liebe Marion, ich danke dir von Herzen für die liebevolle Begleitung, deine Fürsorge, deine Liebe und dein Wissen und deine Weisheit über die Abläufe in der Natur und die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und nehme dieses Gefühl der Freiheit mit. Deine fröhliche authentische Art ist sehr inspiriernd, nährend und heilsam. Ich wünsche dir noch ganz viele besondere Begegnungen und eine freudvolle, heilsame Zeit mit deinen Gästen. Ich freue mich schon auf´s nächse Mal. Grüße und Umarmung von Herzen von Sabine aus Berlin :-)

Kommentar von Annett E. |

Basenfasten
Liebe Marion, ich kann nur von einem glücklichen Umstand sprechen, dass mir eine befreundete Ärztin von Dir erzählt hat. Das war eine meiner besten Entscheidungen, bei Dir und von Dir zu Lernen. Es war eine absolut schöne und entspannte Zeit bei Dir in Strodehne. Zuerst war ich ein wenig skeptisch, da ich ja als Diabetiker TypI nicht die allerbesten Voraussetzungen hab, so meinte ich jedenfalls. Was dann mit mit und meinen Werten geschah, hast Du, liebe Marion, und die anderen Teilnehmer hautnah erlebt. Bis zum heutigen Tag habe ich 7 kg weniger auf den Rippen und die Nachtspritze liegt immer noch unbenutzt im Kühlschrank. Bei Dir habe ich viel gelernt und das wende ich jeden Tag an. Ich warte schon auf die neuen Termine, denn ich habe zwei Freundinnen so begeistert mit meiner neuen Fitness, dass Sie Dich und das Basenfasten auch kennen lernen wollen...hoffentlich klappts mit dem nächsten Termin. Liebe Grüße Annett aus Freiberg

Kommentar von Brigitte U. |

Basen-Fasten
Liebe Marion, mein Partner und ich ( Steffen ) möchten uns noch einmal ganz lieb bei Dir bedanken. Mit einem kleinen Vorwissen sind wir gekommen und gegangen sind wir , mit einer großen Bereicherung am Wissen. Du bist ein unwahrscheinlich warmer und herzlicher Mensch. Die Zeit war wunderschön bei Dir. Wir kommen auf alle Fälle nächstes Jahr wieder. Deine Gitti und Steffen

Kommentar von Elke |

Fasten vom 19.09. - 26.06.2014
Hallo liebe Marion, nochmals vielen Dank für die schöne Fastenwoche. War wieder alles prima bei dir. Auch das du immer ein offenes Ohr für uns hattest finden wir toll. Mach weiter so und dein Haus bleibt immer voll. Auch ich bzw. wir tragen uns schon wieder mit dem Gedanken ans nächste Fasten. Wissen noch nicht wirklich unsere Urlaubsplanung, aber ich denke es wird der Zeitraum 30.04. - ...2015 werden. Melden uns aber rechtzeitig bei dir. Bis dahin sei lieb gegrüßt und eine schöne Zeit und besinnliche Weihnachtszeit wünschen Elke und Torsten